Testosteron steigern

Es gibt zwei unterschiedliche Hormone, welche Frau bzw. Mann besitzt. Bei der Frau nennt man dieses Hormon Östrogen und beim Mann Testosteron. Die Höhe der Hormone kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. So kann es auch sein, dass ein Mann sein Testosteron steigern möchte. Doch ist hier die natürliche Art und Weise natürlich wesentlich besser für den menschlichen Organismus, als wenn unnatürliche Stoffe zu sich genommen werden würden. Auf natürliche Art und Weise das Testosteron steigern stellt gar kein so großes Problem dar, wie manche vielleicht denken mögen. Wenn man bei einem Date also ein Mann sein will, ist mehr Testosteron sehr gut.

Ganz klar an erster Stelle steht das körperliche Training. Sport ist besonders wichtig, wenn man seine Hormone beeinflussen möchte. Der gesamte Körper wird sich verändern und auch das Wohlbefinden steigert sich mit absoluter Sicherheit. Man wird ausgeglichener und zufriedener. Für das Testosteron ist ein intensives Intervall Training von großem Nutzen. Kurze, dafür sehr intensive Trainings regen den Stoffwechsel sehr stark an. So steigert sich der Testosteronspiegel um bis zu 40% nach solch einem Training. Dies funktioniert aber nur bei solch einem Intervall Training. Sollte eine Trainingseinheit auf Ausdauer aufbauen – zum Beispiel das Trainieren für einen Marathon – wirkt sich dies eher negativ auf das Hormon aus und das Testosteron steigern wird verhindert. Zudem ist es wichtig, dass das Training auch nicht übertrieben wird. Langsam sollte man sich steigern und verbessern, aber ein Zuviel wäre ebenso kontraproduktiv.

die Ernährung ist auch wichtig um das Testosteron zu steigern

Auch die Nahrung spielt beim Testosteron steigern eine spezielle Rolle. So wird dazu angeraten, ab 18 Uhr abends keine Kohlehydrate mehr zu sich zu nehmen. Auch Zucker und Weißmehl sollten gemieden werden.

In den frühen Morgenstunden ist der Testosteronspiegel dann um einiges erhöht und zudem werden vermehr Wachstumshormone ausgeschüttet.

Der Bauchumfang spielt auch eine wesentliche Rolle. Mit gezieltem Training kann das lästige Bauchfett reduziert werden und auch dadurch kann man das Testosteron steigern.
Interessant sind auch die neuesten Ergebnisse aus einer Studie hinsichtlich des Testosteronspiegels. So wurde herausgefunden, dass ein Mangel an Vitamin D ebenso zu einer Reduzierung von Testosteron führen kann. Aus diesem Grund sollte man gegenwirken und genau darauf achten, dass genügend Vitamin D aufgenommen wird. Meist bildet dieses Vitamin der Körper selbst, doch wird dafür die Sonneneinstrahlung benötigt. Einige Zeit an der frischen Luft in der Sonne bietet sich hierzu bestens an. Natürlich sollte man auf seinen Körper achtet und es mit der Hitze nicht übertreiben. In den Wintermonaten könnte man auch spezielle Vitamin D Tabletten zu sich nehmen, welche dieses Vitamin dem Körper zuführen.
testosteron steigernZudem ist es absolut wichtig, dass Stress vermieden wird. Stress wirkt sich sehr stark auf die männlichen Hormone aus. Hier spielt es auch keine Rolle, welche Art von Stress sich zeigt. Je ruhiger und gelassener ein Mann ist, desto eher kann man das Testosteron steigern.

Außerdem ist Schlaf ein weiteres Schlüsselwort für einen guten und hohen Testosteronspiegel.

Ausreichend Schlaf ist für unseren Körper besonders wichtig – dieser wirkt sich auf unseren gesamten Organismus sehr positiv aus. Somit sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Schlaf lang genug andauert und dieser auch eine gewisse Routine mit sich bringt. Dauerhaft wechselnde Schlafrhythmen würden nur wieder kontraproduktiv auf den Hormonhaushalt wirken.

Booster Test – Nachteile und Vorteile der Trainingsbooster

Für das Date ist ein schöner, sportlicher Körper eine gute Sache, da er einem Selbstvertrauen gibt. Das tägliche oder fast tägliche Workout gehört mittlerweile zum gesellschaftlichen Leben dazu. Frauen und auch Männer trainieren regelmäßig entweder zuhause oder sogar im Fitnessstudio. Doch ist die Anzahl der Männer in solch einer Einrichtung noch immer höher. Kein Wunder, möchte sich das männliche Geschlecht mit seiner Muskelkraft gegen andere stellen und zeigen, was es drauf hat. Doch auch bei einem harten und regelmäßigen Training sollte etwas Geduld mitspielen. Von heute auf morgen wird niemand einen Sixpack erreichen oder mehrere Kilogramm auf einmal stemmen können. Wenn es dann doch etwas zu langsam geht bzw. sich die Erfolge nicht so zeigen, wie man sie gerne hätte, kann man zu speziellen Nahrungsergänzungsmitteln greifen, die sogenannten Trainingsbooster.

Im Grunde genommen kann dies sowohl die Frau, als auch der Mann einnehmen. Doch ist die größere Gruppe im männlichen Geschlecht zu finden. Trainingsbooster sollen mehrere Funktionen erfüllen – nicht zu verwechseln mit dem direkten Muskelaufbau. Bei diesen Produkten steht an erster Stelle die Muskelkraft im Vordergrund. Durch die Wirkungsweise des Stoffs werden die Muskeln selbst angeregt und bringen mehr Leistung. Der Körper stellt sich auf diesen zusätzlichen Schub ein und gibt nochmals mehr Gas, als er es schon getan hat im Booster Test. Zum anderen wird der Zustand der Erschöpfung hinausgezögert. Das bedeutet, dass der Organismus nicht so schnell ermüdet und länger Leistung erbringen kann. Aber sei an dieser Stelle erwähnt, dass man es mit der Einnahme von dem Trainingsbooster nicht übertreiben sollte. Immerhin benötigt unser Körper auch eine Zeit, in welcher er sich erholen kann. Jedoch genau aus diesem Grund wird im Booster Test genau erklärt, wie diese Mittel eingenommen werden müssen bzw. sollten.

Inhaltsstoffe im Booster Test

In den sogenannten Trainingsbooster ist der Stoff Kreatin enthalten. Dieser entfaltet sich nach der Einnahme in unserem Körper und treibt uns zu besseren Leistungen während dem Workout an. Hier spielt es auch keine Rolle, welche Marke, welches Produkt gekauft wird. Dieser Stoff ist in jedem Produkt enthalten. Aber natürlich gibt es dann noch andere Inhaltsstoffe, welche variieren und dem Körper angepasst werden können.

Kreatin ist im Booster Test eine häufige Zutat!

mit Koffein?

booster test vergleichIn manchen Produkten ist Koffein enthalten, damit eben diese Müdigkeit unterdrückt werden kann bzw. hinausgezögert wird.
Auch das Kreatin selbst ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. So gibt es Trainingsbooster, welche zu 100% aus Kreatin bestehen, anderer wiederum nicht. Natürliches und chemisches Kreatin wird hier ebenso unterschieden. Welches man dann einnehmen möchte, muss ein jeder selbst für sich entscheiden.

Zudem ist noch interessant, in welcher Form diese Mittel erhältlich sind. Die Meisten sind als Pulver erhältlich. Dieses wird dann entweder in Wasser, Milch oder einem Saft aufgelöst und getrunken. Aber auch Kapseln gäbe es, welche man mit einem kräftigen Schluck Wasser schlucken sollte. Ansonsten gäbe es auch noch kleine Tabletten, welche ebenso geschluckt werden – wenn nötig, ebenso mit etwas Flüssigkeit. Zu welchem Produkt man dann greift, ist je nach Vorliebe unterschiedlich. Hat man Probleme mit dem Schlucken von Tabletten, würde sich das Pulver natürlich etwas besser anbieten, als eine Kapsel.

Fazit im Booster Test

Erhältlich sind diese Mittel für das Training laut Booster Test einerseits im Internet. Hier hat man eine riesige Auswahl, zwischen der man wählen kann. Aber auch in speziellen Fachgeschäften – Sportgeschäfte, Läden für Muskelaufbau, etc. – haben diese Mittel im Sortiment.

Im Allgemeinen sind Booster empfehlenswert, wenn man ein Profi im Krafttraining ist. Als Anfänger sollte man eher nicht darauf zurück greifen.

Strumpfhose ouvert – für die besonderen Anlässe mit offenem Schritt

Was ist eine Strumpfhose ouvert?

Wie Du bereits selbst wissen wirst, gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Strumpfhosen auf dem Markt. Kein Wunder, trägt Frau dieses Kleidungsstück auch relativ häufig und gerne. Zu jedem Anlass gibt es das passende Modell. Es spielt auch keine Rolle, welche Farbe oder welches Muster Du bevorzugst – alles ist mittlerweile für die Frau von heute zu finden. Eine ganz spezielle  ist hingegen die Strumpfhose ouvert. Dieses Modell findest Du soweit auch nur in Zusammenhang mit dem erotischen Bereich.

strumpfhose ouvertDie Strumpfhose ouvert ist nämlich eine ganz besondere ihrer Art. So ist diese sehr fein, was das Material betrifft. Hier solltest Du beim Anziehen schon sehr vorsichtig vorgehen, damit sich nicht hierbei schon eine Laufmasche bildet. Im Grunde ist die Strumpfhose ouvert auch gleich aufgebaut, wie ein herkömmliches Modell, mit einem kleinen, aber feinen Unterschied.

So ist bei einer Strumpfhose ouvert der Bereich im Schritt offen – wie eine Art großes Loch kannst Du Dir das vorstellen.

Somit sind der Po und der Genitalbereich der Frau offen freigelegt und nicht verdeckt.

Aus diesem Grund wird eine Strumpfhose ouvert auch meist nur im Schlafzimmer oder bei sexuellen Spielchen getragen und nicht im Alltag. Natürlich steht es aber Dir selbst offen. Du könntest die Strumpfhose ouvert natürlich wie ein herkömmliches Modell tragen – unter einem Kleid oder einem Rock. Von außen erkennt es ja niemand, dass es sich um ein Modell mit offenem Schritt handelt und nicht um eine ganz normale. Doch wird die Überraschung für Deinen Partner wesentlich größer sein, wenn er dann sieht, was ihn unter Deinem Kleid oder Deinem Rock erwartet.

Wo kann man die Ouvert Strumpfhose kaufen?

Die Strumpfhose ouvert bekommst Du soweit nicht einfach so im Handel. Jedenfalls nicht dort, wo es die ganz normalen, herkömmlichen Strumpfhosen zu kaufen gibt. Die Strumpfhose ouvert findest Du eigentlich so nur in einem Sexshop. Dort ist die Auswahl recht groß und Du kannst in Ruhe stöbern, ohne dass Du blöd von der Seite aus angeschaut wirst. Zudem arbeitet dort geschultes Personal, welches Dir bestens mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Vor allem dann hilfreich, wenn Du so etwas noch nie getragen bzw. gekauft hast und auch Fragen hinsichtlich der Größe hast.

Eine andere Möglichkeit hingegen wäre das Bestellen über das Internet. Hier bist Du natürlich noch um einiges anonymer unterwegs. Beim Betreten eines Sex Shops könntest Du schon von jemandem gesehen werden, was Du nicht möchtest.
Zudem ist die Auswahl im Internet um einiges größer, wenn nicht sogar riesig. Immerhin hast Du hier den Vergleich von unterschiedlichen Anbietern direkt. Entweder Du bestellst direkt dort oder aber Du greifst auf eines der zahlreichen Versandhändler zurück. Dort kannst Du genau eingeben, was Du Dir wünschst und bekommst eine große Palette an unterschiedlichen Produkten dieser ouvert Strumpfhosen geboten. Außerdem hast Du dabei den Vorteil, dass Du direkt die einzelnen Modelle miteinander vergleichen kannst, was den Preis betrifft. Meist sind Erotikläden relativ teuer und im Internet kannst Du doch auf diesen Aspekt auch etwas genauer eingehen.
Die Strumpfhose ouvert wurde eigentlich soweit einfach für den Spaß entwickelt, für das Sexualleben.

Klebe BH – für einen schönen und freien Rücken auf einem Abendball

Der etwas andere Klebe BH

Frauen sind sehr betagt darauf, was ihr Aussehen betrifft. Jede Dame liebt es, sich schöne Sachen zu kaufen und sich damit zu kleiden. Doch nicht nur das Offensichtliche steht bei der Damenwelt ganz hoch im Kurs. Auch das Unten Drunter zählt. Vor allem der BH ist für die Frau ein wichtiges Kleidungsstück. Aus diesem Grund stellt es auch kein Wunder dar, dass es unterschiedliche Ausführungen von diesem Kleidungsstück zu kaufen gibt. Immerhin muss das gute Stück auch zum restlichen Outfit passen. Vor allem die Träger und die Form des BHs spielen hier die entscheidende Rolle. Bandeau Tops beispielsweise erfordern einen, welcher keine Träger hat. So wirkt das Outfit als Ganzes wesentlich stimmiger. Dies stellt noch keine große Herausforderung dar. Doch was ist, wenn Frau ein Abendkleid tragen möchte, welches einen tiefen Ausschnitt am Rücken hat? Der Halt des BHs geht über den Rücken – dies würde jedoch kein gutes Bild machen und er wäre durch den tiefen Ausschnitt an dieser Stelle für jeden sichtbar. Doch haben sich hierrüber auch einige Forscher und Entwickler Gedanken gemacht und ein passendes Produkt entwickelt und zwar den Klebe BH.

klebe bhIm Grunde erfüllt er genau den gleichen Zweck wie ein herkömmlicher BH. Die Brüste der Frau werden unterstützt und etwas angehoben. So wird der Rücken entlastet und die Brust selbst bleibt straff und hängt nicht. Der wesentliche Unterschied hierbei liegt jedoch darin, dass der Klebe BH nur vorne auf der Brust aufliegt. Am Rücken selbst befindet sich kein Band oder ähnliches, welches zusätzlichen Halt oder Unterstützung bietet. Genau deswegen ist dieses Modell der Unterwäsche für rückenfreie Kleider oder tief ausgeschnittene Tops bestens geeignet.

Unterschiedliche Farben und Formen des Klebe Bh’s

Ein Klebe BH ist meist in sehr schlichten Farben gehalten. Dies hat auch den Zweck, dass diese Farben zu jedem Outfit bestens kombiniert werden können. Vor allem sind tief ausgeschnittene Kleider oder Tops in den Farben Weiß und Schwarz gehalten. Diese Farben wirken edel und werden gerne dafür verwendet. Aus diesem Grund stellt es auch keine Verwunderung dar, dass sich die Hersteller von dieser Unterwäsche auch an diesem Konzept orientiert haben. Die meisten Modelle sind in der Farbe Schwarz und Beige erhältlich. Aber auch Weiß befindet sich unter diesem großen Sortiment.

Der Vorteil von dieser Farbgebung ist jedoch auch, dass unter bunter Kleidung genauso gut dieses Modell getragen werden kann, ohne dass es sich abzeichnet oder durchscheint. Auch ein BH, welcher nur auf den Brüsten klebt, sollte unsichtbar für die Außenwelt erscheinen. Niemand sonst soll erahnen, welcher BH darunter steckt.

Neben der Farbe an sich ist natürlich auch die Form sehr wichtig. Im Grunde genommen sind diese Produkte ziemlich gleich gestaltet. Die Form ähnelt einem ganz normalen Cup von einem herkömmlichen Büstenhalter. Je nach Hersteller und natürlich auch Größe des Cups wirken manche Modelle etwas runder, andere wiederum etwas ovaler. Große Unterschiede sind hierbei jedoch nicht zu erkennen. Und das ist auch gut so. Denn die weibliche Brust hat nun mal die Form, welche sie hat. Da muss sich der passende Klebe BH schon angleichen und sich daran orientieren.

Vorteile

Interessant sind an dieser Stelle natürlich die zahlreichen Vorteile, welcher ein Klebe BH so mit sich bringt bzw. bringen wird.
An erster Stelle sei einmal erwähnt, dass niemand von außen erkennen kann, dass die Frau einen Büstenhalter trägt. Es gibt keine Träger, welche darauf schließen lassen, dass da etwas unter der Kleidung ist. Das wiederum regt natürlich auch die Fantasie der Männerwelt etwas an. Ein bisschen Spielen und Verführen sei der Damenwelt auch erlaubt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es hier keine Träger gibt. Träger geben zwar zusätzlichen Halt, doch wird dieser hier nicht benötigt. Die klebende Fläche übernimmt hier schon die Aufgabe und dies reicht auch vollkommen aus.

Vor allem im Sommer – wenn sich Frauen bräunen und in der Sonne liegen – bildet sich ein weißer Streifen genau an der Stelle, wo eben diese Träger von der Unterwäsche aufliegen. Bei einem klebenden Modell fällt dieser Aspekt weg und der Oberkörper kann durchgehend gebräunt werden – ohne weiße Streifen.

Natürlich sei an dieser Stelle nochmals erwähnt, dass es ein sehr viel schöneres und stimmigeres Bild gibt, wenn man keinen BH sieht. Träger fallen weg, rückenfreie Tops zeigen einen schönen Rücken ohne Abzeichnung eines Büstenhalters.

Auch möchten wir noch gerne darauf hinweisen, dass eine Frau sich wesentlich freier fühlen kann und wird. Man ist in der Bewegung an sich nicht so stark eingeschränkt. Hüpfen, Springen, Tanzen – alles kein Problem mehr. Man fühlt sich einfach rundum wohl und es stellt auch keine große Belastung dar, wenn dieses Produkt den ganzen Tag über getragen wird.

Nachteile und Funktion

Neben der sehr vielen Vorteilen, welche wir im vorigen Abschnitt nennen konnten, sollten wir so fair sein und auch die Nachteile erwähnen. Immerhin sollte der Käufer bzw. die Käuferin bestens über das Produkt informiert sein.

Ein wesentlicher Nachteil ist jener, dass die klebende Fläche nicht sehr langlebig ist. Ein Klebe BH ist eigentlich auch nicht für den Alltag geeignet, wobei er natürlich auch dann eingesetzt werden kann. Grundsätzlich wurde dieses Modell entwickelt, um bei spezieller Kleidung keine Abzeichnungen zu hinterlassen. Für wenige Stunden und ab und an getragen kann der Klebe BH bestens seinen Zweck erfüllen. Für den alltäglichen Gebrauch kann das Produkt zwar hergenommen werden, doch lässt die Klebefläche dann noch schneller nach. Das bedeutet, dass irgendwann der Kleber nicht mehr richtig klebt und aus diesem Grund wird der BH auch irgendwann nicht mehr richtig halten, wenn überhaupt.

Die Funktion an sich ist jedoch sehr einfach erklärt bzw. wurde anhand dieses Nachteils schon erläutert. Dieser Klebe BH besteht aus zwei einzelnen Cups, welche auf die Brust geklebt werden. Die eine Seite – außen – besteht aus Stoff. Dieser ist sehr glatt und ohne irgendwelche Steine oder Muster versehen. Die Innenseite ist klebrig – jedoch stört dies auf der Haut nicht weiter. Die beiden Cups werden einzeln auf die jeweilige Brust geklebt. So, dass diese bestens gestützt ist – man sollte sich an einem herkömmlichen BH orientieren, dann weiß man, wann das Produkt richtig sitzt. Nun befindet sich bei diesen Cups noch ein Haken an der Vorderseite, welcher beide Cups miteinander verbindet. Dies sorgt zudem auch noch dafür, dass die Brüste etwas angehoben werden und sich unter der Kleidung ein schönes Dekolleté zeigt.